DATENSCHUTZ

Hotline anrufen
E-Mail schreiben

Datenschutzerklärung

Webseitenbetreiber und Verantwortlicher

Herr René Arndt
Pillnitzer Landstraße 98 a
01326 Dresden

Tel.: 0172 3040004
E-Mail: info@freiheitaufraedern.de

Allgemeine Datenschutzhinweise
Der Geltungsbereich dieser Datenschutzerklärung soll Sie als Nutzer dieser Webseite gemäß Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), Telemediengesetz (TMG) und Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Webseitenbetreiber, Herrn Rene Arndt, Pillnitzer Landstraße 98a, 01326 Dresden, paschaoffroadtravel@googlemail.com, informieren. Ihre personenbezogenen Daten werden vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung behandelt.

Sicherheit
Nach Maßgabe des Art. 32 DSGVO werden unter Berücksichtigung des Standes der Technik, der Umstände, der Zwecke der Verarbeitung sowie der unterschiedlichen Eintrittswahrscheinlichkeit und Schwere des Risikos für die Rechte und Freiheiten natürlicher Personen geeignete technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, um ein dem Risiko angemessenes Schutzniveau zu gewährleisten.

Zu den Maßnahmen gehören insbesondere die Sicherung der Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit von Daten durch Kontrolle des physischen Zugangs und Zugriffs zu den Daten, der Eingabe und Weitergabe. Des Weiteren wurden Kommunikationsmechanismen eingerichtet, die eine Wahrnehmung Ihrer Rechte, wie die Löschung von Daten und Reaktion auf Gefährdung der Daten ermöglichen. Ferner wird gem. Art. 25 DSGVO der Schutz personenbezogener Daten bereits bei der Entwicklung, bzw. Auswahl von Hardware, Software sowie Verfahren, entsprechend dem Prinzip des Datenschutzes durch Technikgestaltung und datenschutzfreundliche Voreinstellungen berücksichtigt.

Umgang mit personenbezogenen Daten
Personenbezogene Daten sind gem. Art. 4 DSGVO Daten, die Ihre Person bestimmen und zu Ihnen zurückverfolgt werden können. Die Nutzung dieser Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf dieser Webseite personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift, Alter, E-Mail-Adresse, Bankverbindung) erhoben werden, erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis. D. h., Sie entscheiden selbst, ob Sie in die Datenerhebung einwilligen. Diese Daten werden ohne Ihre Einwilligung nicht an Dritte weitergegeben. Die Verwendung solcher Daten erfolgt grundsätzlich nur für die Beantwortung Ihrer Anfragen und Bestellungen, die Erfüllung von mit Ihnen geschlossenen Verträgen oder anderer rechtlicher Verpflichtungen nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 b) und c) DSGVO.
Die Verwendung personenbezogener Daten findet ausschließlich im Gebiet der Bundesrepublik Deutschland, in einem Mitgliedstaat der Europäischen Union oder in einem Vertragsstaat des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum statt.

Einzelne Maßnahmen zur Verarbeitung personenbezogener Daten

Kundendatenbank:
Wir verwalten intern eine Kundendatenbank. Dazu werden Ihre personenbezogenen Daten, die sie bei der Nutzung unseres Kontaktformulars oder mit dem Senden einer E-Mail an unsere auf der Webseite angegebene E-Mail-Adresse übermitteln, gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 b) und c) DS-GVO gespeichert, um eine schnelle Abwicklung Ihrer Anfragen und Aufträge sowie unserer vertraglichen und gesetzlichen Verpflichtungen zu ermöglichen. Haben Sie über einen Zeitraum von 6 Monaten keine Geschäftsbeziehungen mehr zu uns geführt, so werden wir Ihre Daten aus unserer Datenbank löschen.

Kontaktformular:
Diese Webseite beinhaltet ein Kontaktformular. Im Falle der Nutzung dieses Kontaktformulars wird Ihr Name, Ihre Anschrift und E-Mail-Adresse sowie Telefonnummer erfasst. Diese dabei mitgeteilten personenbezogene Daten werden streng vertraulich behandelt. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Geschäftspartner erfolgt unsererseits nicht, es sei denn, Sie haben ausdrücklich eingewilligt, dass Ihre Daten unseren Geschäftspartnern zum Zwecke der Zusammenarbeit bzw. Kooperation und Auftragsabwicklung erfolgen soll. Eine weiterführende Haftung für unsere Partnerunternehmen übernehmen wir nicht.
Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt stets nur rechtmäßig nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 b) und c) DSGVO zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anfrage und eventueller Aufträge. Diese Daten werden für den Fall weiterer Anschlussfragen und Vertragsbeziehungen bei uns in einer Kundendatenbank gespeichert. Spätestens nach 6 Monaten ohne gegenseitige Geschäftsbeziehung oder Kommunikation werden Ihre Daten bei uns gelöscht.

Kontaktdaten:
Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit, über die angegebene E-Mail-Adresse info@freiheitaufraedern.de Mitteilungen an uns zu senden. Dabei mitgeteilte personenbezogene Daten werden streng vertraulich behandelt und ohne Ihre Einwilligung – es sei denn, sie haben darin eingewilligt – nicht an Dritte weitergegeben. Die uns dabei mitgeteilten personenbezogenen Daten werden rechtmäßig nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 b) und c) DSGVO stets nur zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anfrage und für den Fall weiterer Anschlussfragen bei uns verwendet. Ihre Daten werden wie oben beschrieben in unsere Kundendatenbank eingepflegt und spätestens nach 6 Monaten ohne gegenseitige Geschäftsbeziehung oder Kommunikation gelöscht.

Verwendung von Datenanalysetools

Cookies:
Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Internet-Browser auf Ihrem Rechner speichert. Rufen Sie die entsprechende Seite erneut auf, ermöglichen die Cookies eine Wiedererkennung Ihres Endgeräts. Die meisten der verwendeten Cookies werden nach dem Schließen des Internet-Browsers automatisch von Ihrer Festplatte wieder gelöscht (sog. Session-Cookies). Cookies, die auf Ihrem Endgeräts verbleiben, ermöglichen es unserem System, Ihr Endgerät bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. dauerhafte Cookies).
Falls Sie nicht möchten, dass Cookies auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, können Sie dem Einsatz dieser Dateien über die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative (http://optout.networkadvertising.org/) und zusätzlich über die US-amerikanische Webseite (http://www.aboutads.info/choices) oder die europäische Webseite (http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/) widersprechen.

Zusätzlich können Sie das Speichern von Cookies auf Ihrem Rechner durch die entsprechende Deaktivierung in den Systemeinstellungen Ihres Webbrowsers verhindern. Bereits gespeicherte Cookies können zudem in den Systemeinstellungen Ihres Webbrowsers gelöscht werden. Der Ausschluss von Cookies kann allerdings zu Funktionseinschränkungen des Onlineangebotes auf dieser Webseite führen.

Server-Logfiles
Der Provider unserer Homepage erhebt und speichert automatisch Informationen in sogenannten Server-Logfiles, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt und protokolliert. Diese Informationen enthalten Angaben über Browsertyp/Browserversion, das verwendete Betriebssystem, die zuvor besuchte Webseite (Referrer-URL), den Hostname des zugreifenden Rechners, die Uhrzeit der Serveranfrage, die Menge der gesendeten Daten in Byte und die verwendete IP-Adresse.
Diese erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen sowie zur Verbesserung unserer Webseite. Zudem müssen diese Daten aus Sicherheitsgründen gespeichert werden, um bspw. Missbrauchsfälle rückverfolgen zu können. Die Server-Logfiles werden für maximal 7 Tage gespeichert und anschließend gelöscht. Müssen Daten aus Beweisgründen aufgehoben werden, sind sie solange von der Löschung ausgenommen bis der Vorfall endgültig geklärt ist.
Die Informationen in den Server-Logfiles sind nicht unmittelbar bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns aber vor, die Server-Log-Files nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Google Analytics
Diese Website nutzt auf der Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO den Dienst „Google Analytics“ zur Optimierung und Analyse unseres Onlineangebots. „Google Analytics“ wird von Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) angeboten. Dabei werden ebenfalls „Cookies“ (Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, siehe oben) verwendet. Die durch die Cookies gesammelten Informationen werden im Regelfall an einen Google-Server in den USA gesendet und dort gespeichert.

Google LLC hält das europäische Datenschutzrecht ein und ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert:

https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

Auf dieser Webseite greift die IP-Anonymisierung. Ihre dabei erfasste IP-Adresse wird innerhalb der Mitgliedsstaaten der EU und des Europäischen Wirtschaftsraum und in den anderen Vertragsstaaten des Abkommens gekürzt. Nur in Einzelfällen wird Ihre IP-Adresse zunächst ungekürzt in die USA an einen Server von Google übertragen und erst dort gekürzt. Durch die Kürzung entfällt der Personenbezug Ihrer IP-Adresse. Die von Ihrem Webbrowser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen von Google gespeicherten Daten kombiniert.

Im Rahmen der Nutzung von Google Analytics haben wir als Webseitenbetreiber eine sog. Auftragsdatenverarbeitungsvereinbarung nach Art. 28 DSGVO mit der Google Inc. geschlossen. Die von Google in unserem Namen erhobenen Daten werden genutzt, um die Nutzung unseres Online-Angebots durch die einzelnen Nutzer auswerten zu können, z. B. um Reports über die Aktivität auf der Website zu erstellen und um unser Online-Angebot zu verbessern.

Sie haben die Möglichkeit, die Speicherung der Cookies auf Ihrem Gerät zu verhindern, indem Sie in Ihrem Browser entsprechende Einstellungen vornehmen. In diesem Fall ist es nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können.

Weiterhin können Sie durch ein Browser-Plugin verhindern, dass die durch Cookies gesammelten Informationen (inklusive Ihrer IP-Adresse) an die Google Inc. gesendet und von der Google Inc. genutzt werden. Folgender Link führt Sie zu dem entsprechenden Plugin: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Nach dem Klick auf obigen Link können Sie ein „Opt-Out-Cookie“ herunter. Ihr Browser muss die Speicherung von Cookies also hierzu grundsätzlich erlauben. Löschen Sie Ihre Cookies regelmäßig, ist ein erneuter Klick auf den Link bei jedem Besuch dieser Website notwendig.

Hier finden Sie weitere Informationen zur Datennutzung durch die Google Inc.:

• https://policies.google.com/privacy/partners?hl=de (Daten, die von Google-Partnern erhoben werden)
• https://adssettings.google.de/authenticated (Einstellungen über Werbung, die Ihnen angezeigt wird)
• https://policies.google.com/technologies/ads?hl=de (Verwendung von Cookies in Anzeigen)

Verlinkungen und Verweise auf andere Homepages

Verlinkungen zu Partnern:
Auf unserer Homepage befinden sich Verlinkungen zu den Webseiten unserer Geschäftspartner. Durch das Klicken auf die abgebildeten Firmenlogos oder Internetadressen unserer Geschäftspartner verbindet sich Ihr Webbrowser automatisch zu den Servern der jeweiligen Webseiten der Geschäftspartner. Dabei werden Daten erhoben, auf die wir keinen Einfluss haben. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Verlinkungen zu den Seiten unserer Geschäftspartner keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung erhalten. Unsere Geschäftspartner haben uns jedoch ausdrücklich versichert, dass auch sie die Datenschutzbestimmungen vollständig beachten.

Verlinkungen zu eBay-Kleinanzeigen:
Auf unseren Webseiten stellen wir vereinzelte Links zu unseren Verkaufsangeboten auf eBay Kleinanzeigen bereit. Durch das Anklicken der Links werden Sie direkt zu unseren Verkaufsangeboten auf der Online-Handelsplattform eBay Kleinanzeigen verbunden. Die eBay Kleinanzeigen GmbH, Albert-Einstein-Ring 2-6, D-14532 Kleinmachnow Dreilinden, ist die Betreiberin von www.ebay-kleinanzeigen.de und Verantwortliche im Sinne der DSGVO. Dabei werden Daten erhoben, auf die wir keinen Einfluss haben. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Verlinkungen von eBay-Kleinanzeigen keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung erhalten. Weitere Informationen zu den Datenschutzbestimmungen von eBay Kleinanzeigen finden Sie hier: https://themen.ebay-kleinanzeigen.de/datenschutzerklaerung/
Nutzung sozialer Medien

Facebook:
Auf der Webseite sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo (weißes f auf blauem Grund) oder dem „Like-Button“ (Daumen-nach-oben-Symbol bzw. „Gefällt mir“) auf der Webseite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/. Bei jedem Besuch unserer Webseite wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Webseite besucht haben. Wenn Sie das jeweilige Facebook-Symbol anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Benutzerkonto eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Webseite auf Ihrem Facebook-Profil abbilden bzw. verlinken. Dadurch kann Facebook Ihren Besuch unserer Webseite Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter unserer Webseiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter https://de-de.facebook.com/policy.php
Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook Ihren Besuch unserer Webseite Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnet, melden Sie sich bitte zuvor aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto ab.

Instagram:
Auf unserer Webseite werden sogenannte Social Plugins („Plugins“) von Instagram verwendet, das von der Instagram LLC., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA („Instagram“) betrieben wird. Die Plugins sind mit einem Instagram-Logo in Form einer „Instagram-Kamera“ gekennzeichnet. Eine Übersicht über die Instagram Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: http://blog.instagram.com/post/36222022872/introducing-instagram-badges
Wenn Sie das jeweilige Instagram-Symbol anklicken während Sie in Ihrem Instagram-Benutzerkonto eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Webseite auf Ihrem Instagram-Profil abbilden bzw. verlinken. Dabei werden Informationen (einschließlich Ihrer IP-Adresse) von Ihrem Browser direkt an einen Server von Instagram in die USA übermittelt und dort gespeichert.
Sind Sie bei Instagram eingeloggt, kann Instagram Ihren Besuch auf unserer Website Ihrem Instagram-Benutzerkonto unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel das „Instagram“-Button betätigen, wird diese Information ebenfalls direkt an einen Server von Instagram übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Ihrem Instagram-Profil veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt.
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Instagram sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Instagram: https://help.instagram.com/155833707900388/
Wenn Sie nicht wünschen, dass Instagram die über unsere Webseiten gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Instagram-Account zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Webseiten bei Instagram ausloggen. Sie können das Laden der Instagram Plugins auch mit Addons für Ihren Browser komplett verhindern, z. B. mit dem Skript-Blocker „NoScript“ (http://noscript.net/).

Ihre Datenschutzrechte im Überblick: Auskunft, Löschung, Sperrung, Widerruf, Widerspruch

Recht auf Auskunft:
Sie haben gem. Art. 15 DS-GVO unentgeltlich jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunftserteilung darüber, ob wir Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeiten, welche Daten wir über Sie gespeichert haben, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung.

Recht auf Berichtigung:
Gem. Art. 16 DS-GVO steht Ihnen unentgeltlich ein Recht zu, an uns übermittelte, Sie betreffende unrichtige bzw. unvollständige personenbezogene Daten sofort berichtigen und/oder vervollständigen zu lassen.

Recht auf Löschung und Einschränkung:
Weiterhin haben Sie gem. Art. 17 Abs. 1 DS-GVO unentgeltlich jederzeit das Recht darauf, dass wir Sie betreffende personenbezogene Daten unverzüglich löschen. Ebenso können Sie die Löschung und Sperrung einzelner personenbezogener Daten verlangen. Sie können gleichfalls die Verwendung und Verarbeitung Ihrer Daten gem. Art. 18 DS-GVO einschränken lassen.
Für die Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen können wir gem. Art. 17 Abs. 3 DS-GVO aus Gründen des öffentlichen Interesses, zur Ausübung unserer freien Meinungsäußerung und Information und zur Durchsetzung unserer zivilrechtlichen Ansprüche von der Löschung der dafür erforderlichen personenbezogenen Daten bis zur Erfüllung unserer Ansprüche oder Verpflichtungen absehen.

Recht auf Widerruf:
Sollten Ihre Einwilligung zu der Verarbeitung personenbezogenen Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 a DSGVO uns gegenüber erklärt haben, können Sie gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung wird durch den Widerruf nicht berührt. Um Ihr Widerspruchsrecht auszuüben, senden Sie bitte eine E-Mail an info@freiheitaufraedern.de.

Recht auf Widerspruch:
Sie können gem. Art. 21 Abs. 1 DS-GVO aus Gründen, die sich aus der besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 S. 1 e) und f) DS-GVO erfolgt, widersprechen.
Mit Erhalt Ihrer Widerrufserklärung verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, wir können schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihren Interessen überwiegen. Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.
Werden personenbezogene Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, so haben Sie gem. Art. 21 Abs. 2 DS-GVO das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Widersprechen Sie der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so werden die personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeitet.
Um Ihr Widerspruchsrecht auszuüben, senden Sie bitte eine E-Mail an info@freiheitaufraedern.de.

Beschwerderecht bei einer zuständigen Aufsichtsbehörde

Sollte entgegen unserer Kontrolle eine eventuelle Verletzung oder Zuwiderhandlung ihrer personenbezogenen Daten für Sie feststellbar sein, steht Ihnen gem. Art. 77 DS-GVO ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Gewerbe seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Stand: 04.11.2019

Alles von Wichtigkeit